- Anzeige -

Villa Dievole

Dievole tischt auf: Die Toskana geht auch durch den Magen

Wer die Toskana lieben gelernt hat, weiß: Keineswegs ist es die malerische Kulturlandschaft allein, die einen sofort in den Bann zieht. Nein, die Toskana geht auch durch den Magen, gilt sie doch weltweit nicht nur als önologisches, sondern auch als kulinarisches Kernland Italiens, obwohl die Küche in toskanischer Tradition bäuerlich-rustikal und damit eigentlich einfach ist. Das ist offenbar auch ihr besonderer Reiz, denn das allgegenwärtige Brot, Oliven, Käse, Rohschinken, Wild oder Kräuter sind die Eckpfeiler der toskanischen Küche. So treffen sich Gäste dann auch bisweilen an Dievoles altem Backofen und naschen zwischendurch an kleinen Leckerbissen aus der Küche, stets umgeben vom verführerischen Duft von pfeffrig-süßem Basilikum, Salbei, Rosmarin, Thymian, Oregano oder vom Geruch des ätherischen Lavendels. Freitags versammeln sich Gäste zum Barbecue im Rosengarten und keinesfalls versäumen sollen sie das romantische Candle-light-Dinner in der Cantina Storica, dem historischen Weinkeller von Dievole. In den zwei Restaurants (Ristorante Dievole, Bar & Ristorante La Terrazza) wählen Feinschmecker täglich aus Menüs, die der Dievole-Küchenchef aus hochwertigen Zutaten zubereitet, wie etwa aus dem schmackhaften Fleisch der Chianina-Rinder oder der Cinta Senese (toskanische Schweine) und aus feinstem Olivenöl hauseigener Pressung. Wer es genau wissen will, kann jetzt beim Küchenchef in die Lehre gehen und auf den Spuren toskanischer Küche wandeln. In exklusiven Kochkursen entdecken Gäste nicht nur den speziellen „Geschmack“ der Toskana …

Kontakt

Villa Dievole

Loc. Dievole 6
53019 Castelnuovo Berardenga, (Siena)
Telefon: +39 0577 32 26 32
Telefax: +39 0577 32 10 18

villa.dievole@dievole.it