- Anzeige -

Heritage.Hotel Hallstatt

Blick vom Hotelbalkon.

Außenansicht Haus Stocker.

Zimmeransicht Haus Stocker.

Dirndl- und Lederhosenwochen am Hallstätter See

Dirndl und Lederhose sind ein echte Salzkammergut-Originale und werden dort fast wie eine zweite Haut zu allen möglichen Anlässen getragen. Schon vor 150 Jahren war es Tradition, dass die zur Sommerfrische angereisten Wiener Adeligen eine maßgefertigte Salzkammerguttracht für sich mit nach Hause nahmen. Zu den Dirndl- und Lederhosenwochen im Heritage.Hotel Hallstatt lebt diese alte Tradition wieder auf. Jeder Gast kann sich in seinem Urlaub sein persönliches Stück maßanfertigen lassen. Die Dirndlschneiderin Ulli Salveter sowie die Männertrachtenschneider Georg und René Haselnus sind Vertreter der Meisterstraße Steiermark. Ulli Salveter fertigt echte Vetsera-Dirndlkleider aus edlen Stoffen mit alten Drucken sowie mit kunstvollen Details und verzierten Blusen. Den Händen von Georg und René Haselnus entstammen Männertrachten nach alten Mustern, Lederhosen, Gilets und Janker. Alle drei Meisterschneider kommen zum Vermessen, Schnittfinden und Stofffestlegen gern extra ins Heritage.Hotel Hallstatt. Ein paar Wochen später werden die Hotelgäste benachrichtigt, dass das gute Stück fertig zum Abholen ist. Mitunter empfiehlt sich ein Wochenende im Heritage.Hotel, bei dem die letzte Anprobe absolviert wird. Tags darauf erhält der Gast das fertige Dirndl, die Lederhose, das Gilet oder den Janker mit dem letzten Schliff aus den Händen des Meisters.

Tracht und kaiserlich-königliche Tradition im Salzkammergut

Das Heritage.Hotel Hallstatt ist Mitglied bei den „Small Luxury Hotels of the World“ und bei „Schlosshotels & Herrenhäuser“. Das charismatische Viersternehotel überzeugt mit altem Gemäuer, ausgesuchter Gastlichkeit und modernem Interieur. Es besteht aus drei denkmalgeschützten und äußerst gelungen renovierten Bürgerhäusern mit 54 Zimmern und Suiten im Zentrum des UNESCO-Weltkulturerbes Hallstatt. Diese liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt und bilden sozusagen ein Dorf im Dorf. Das Haus Kainz direkt an der Schiffsanlegestelle beherbergt die Rezeption, das Frühstücksrestaurant und den Wellnessbereich sowie das neue Restaurant „Der Kainz“. Zusammen mit dem 450 Jahre alten Haus Stocker und dem Haus Seethaler in idyllischer „Balkonlage“ auf dem Hang des Salzbergs bildet das Ensemble eine der besten Urlaubsadressen Hallstatts. Wer sich für die vielen weiteren Handwerkskünste der Menschen im Inneren Salzkammergut interessiert, besucht am besten das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern. Eine Zeitreise im Museum Hallstatt, ein Besuch der Kaiservilla in Bad Ischl oder Wintersport in der Dachstein-Region machen den Aufenthalt im Salzkammergut noch „echter“.

 

 

Kontakt

Heritage.Hotel Hallstatt

Landungsplatz 102
4830 Hallstatt
Telefon: +43/(0)6134/ 20036-100
Telefax: +43/(0)6134/ 20036-914

sabine.geiger@heritagehotel.at