- Anzeige -

Hotel Oberstdorf

„Feelgood“ im Allgäu

Im 4*Superior Hotel Oberstdorf wird Urlaub zum Wohlgefühl

Mächtige Alpengipfel bis über 2600 Meter ragen in den Allgäuer Himmel. Hier im südlichen Teil des Allgäus, an der Grenze zu Österreich, hat sich die Natur selbst übertroffen mit majestätischen Bergen, verträumten Tälern, kristallklaren Seen und Naturwundern wie die Breitachklamm, die als einmalig in ganz Mitteleuropa gilt. Unweit von Tiefenbach bei Oberstdorf liegt ihr Eingang. Das Wasser der Breitach stürzt durch die enge Schlucht mit fast hundert Meter hohen senkrechten und überhängenden Wänden, donnert über hohe Felsbänke, strudelt durch tiefe Gumpen und versprüht sich in feinste, silbrig flimmernde Tröpfchen, in denen das Licht spielt. 

Wer sich auf das 200 Kilometer lange Wander-Streckennetz rund um Oberstdorf im Allgäu begibt, lässt schnell den Alltag hinter sich. Morgens hört man schon die Kuhglocken läuten, über den Oberstdorfer Wiesen steigt der Nebel auf, es riecht nach feuchtem Gras, Tannen und Fichten. Die Spitzen der umliegenden Berge, wie Schattenberg, Nebelhorn oder Fellhorn verstecken sich noch hinter den Wolken, die sich spätestens nach den ersten wärmenden Sonnenstrahlen auflösen. Aber auch der Herbst zählt für viele Wander- und Naturfreunde zur schönsten Jahreszeit in den Bergen: wenn der „Indian Summer“ die Wälder in ein rotgoldenes Meer verwandelt und die Bergspitzen im Abendrot glühen, ist das ganz großes Naturkino.  

Einen Logenplatz für die grandiose Naturkulisse nimmt man im 1. Feelgood-Hotel im Allgäu ein. Das sanfte Grün der Wiesen, die Wälder und der fantastische Panoramablick auf die umliegenden Berge ist das Erste, was der Gast sieht, sobald er das Oberstdorfer Tal erreicht. Oberhalb des malerischen Allgäuer Dorfes trifft er auf das 4-Sterne Superior Hotel Oberstdorf. Die stilsichere Kombination aus traditionellen Allgäuer Komponenten und modernen Design-Elementen, die speziell für das Haus entworfen wurden, sorgt von der ersten Sekunde an für ein heiteres Urlaubsgefühl. Der großzügige Naturgarten mit Naturbadesee und Grillplatz, der idyllische Dorfplatz sowie geheimnisvolle Details in den Zimmern wie die «Müsbollablaache», ein beleuchteter Holzbaldachin über dem Bett, oder die «Gütsche», ein gemütliches Kanapé vor der Kachelofenwand, nehmen den Gast mit auf eine Reise durch das Allgäu.

Das Allgäu hautnah spüren – in jeder Jahreszeit ein ganz besonderer Genuss

Mutig, ein wenig frech und einfach etwas anders ist nicht nur die Einrichtung des Hauses. Auch das Team im Hotel Oberstdorf hat einen besonderen Charme. Ob gemeinsame Touren mit dem Fahrrad oder Wanderungen – sommers wie winters - in die abwechslungsreiche Natur, Schneeschuhwanderungen oder Ausflüge zu den Lieblingsplätzen des Teams, Kochevents im neuen Hotel Oberstdorf TV-Kochstudio oder entspannte Abende mit einzigartigen kulinarischen Highlights – Leichtigkeit und Lebensfreude sind hier ständige Begleiter und sorgen für schöne Urlaubsmomente. 

Abgerundet wird das Angebot des Hauses durch die Alpen-Wellnesswelt, die nach dem Vorbild der Allgäuer Natur gestaltet wurde: Acht verschiedene Saunen und Bäder, der beheizte Außen-Sole-Pool mit Panoramablick, der eigene Kneippbach sowie die grüne Garten-Oase und ganz besonders der neue Naturbadesee laden zum entspannten Verweilen ein. Auch bei den zahlreichen Massagen und Anwendungen ist das Allgäu durch die Verwendung von Blüten, Kräutern und Heu hautnah spürbar. 

Kontakt

Hotel Oberstdorf

Reute 20
87561 Oberstdorf
Telefon: ++49-(0)8322-940 770

info@hotel-oberstdorf.de

Weitere Informationen

Hotel Oberstdorf
Kontakt & Anfahrt