- Anzeige -

Eggensberger

Erholung im Einklang mit der Natur

Wo ein bayerischer König seine Märchenschlösser baut, kann ein Urlaub nur traumhaft sein: im königlichen Ostallgäu. An einem der schönsten Flecken der Region, auf einer Anhöhe über dem Hopfensee, steht das Biohotel Eggensberger. Das familiäre wie innovative 4-Sterne-Haus setzt auf die Wirkkräfte der Natur in einem Dreiklang aus Gesundheitsförderung, Wellness und Bio-Kulinarik mit bewusst gesetzter Allgäuer Note. Je nach Vorlieben können Gäste die eigene Gesundheit, pflegende und entspannende Wellness-Behandlungen oder die aktive Erholung in den Mittelpunkt des Aufenthalts rücken.

Erstes Allgäuer Biohotel

Erholung im Einklang mit der Natur spüren kann man insbesondere bei der Kulinarik  im ersten Allgäuer Biohotel. Denn die raffinierten Gerichte, saisonalen Spezialitäten und das reichhaltige Frühstückbuffet sind allesamt einhundert Prozent Bio und  werden besonders gesund zubereitet. Viele  Produkte stammen vom familieneigenen Bioland-Bauernhof und von langjährigen Bio-Partnern aus der Region. Chefkoch Hubert Maucher setzt in seiner „Bio-Genießerküche“ zudem bewusst auf frische Lebensmittel. Gemüse ohne lange Transport- und Lagerzeiten sind etwa in Sachen Vitaminreichtum nach wie vor unübertroffen, weiß Küchenchef Maucher. Zum Mittagessen und bei den abendlichen Themenbuffets bereitet das Küchenteam an der Kochstation im Restaurant ausgewählte Gerichte frisch zu. Frischer geht es nicht und für die Gäste ist es allemal ein sinnliches Gastronomieerlebnis. Wer mehr für eine bewusste Lebensführung tun möchte, kann dies bei speziellen Angeboten lernen und erleben - wie z. B. bei der  „Bio-LOGI-Woche“, bei der das genussorientierte Abnehmen und eine langfristige gesunde Ernährung im Mittelpunkt stehen.

Heu vom eigenen Bauernhof

Auch in Sachen Wellness geht es bei Eggensbergers ausgesprochen natürlich zu: vom Kneipp-Badehaus, dem mit Grander-Wasser befüllten Hallenbad über die Kräuterstempelmassage bis zur Schwitzhütte mit Ruhealp. Der nur zwei Kilometer entfernte, familieneigene Bauernhof ist ebenfalls wieder Lieferant: Von dort kommt das naturbelassene Bio-Wiesenheu, das nach altbewährter Methode in Form von  feucht-warmen Kneipp-Auflagen, bei Heubädern und in Heu-Massagestempeln für Entspannung sorgt. 

Gesundheit und Urlaub

Wer im Urlaub etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet im qualifizierten Kneipp- & Physio-Therapiezentrum vielfältige Angebote. Kern der Gesundheitsprogramme ist ein ärztlicher Basis-Checkup. Denn hier geht es um möglichst wirkungsvolle gesundheitliche Prävention,  weshalb ein Gesamtbild vom körperlichen Zustand des Gastes unerlässlich ist. Im Anschluss wird dann zielgerichtet ein maßgeschneiderter Therapieplan erstellt. Die Stärke der Medical Wellness liegt im Gesamtpaket aus Erholung und Gesundheitsvorsorge mit Therapien und Wellness in einem wohltuenden Umfeld. Etwas für seine Gesundheit zu tun, wird so zu einem Teil eines erholsamen Urlaubs. Neu entwickelt wurde die einstündige „Kneipp-Sprechstunde“ mit einer Lebensstilanalyse und individueller Beratung. Daraufhin können sinnvoll abgestimmte Therapiereize auf das vegetative Nervensystem erfolgen. Dies ist vor allem bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen, allgemeiner Erschöpfung und bei Stress-Folgen angezeigt. 

Klimafreundlicher Fuhrpark

Jeden Tag ist Abwechslung geboten im zertifizierten Biohotel: Ob am allgäufrischen Frühstücksbuffet, beim Tages-Gäste-Programm und im „Naturpark“ ab der Hoteltür. Neben Wandern und Nordic-Walking sind es vor allem die kulturellen Sehenswürdigkeiten gleich in der Nähe. Ob Königsschlösser oder Rokokokirchen, Burgruinen oder die mittelalterliche Altstadt von Füssen. Lohnende Ziele gibt es viele. Gäste des Allgäu TopHotels nutzen für Ausflüge gerne auch die hoteleigenen Elektroautos oder erkunden per E-Bike die Voralpenlandschaft. Als erstes klimaneutrales Hotel im Allgäu nehmen die Eggensbergers aus Überzeugung in Sachen umweltfreundliche Mobilität eine Vorreiterrolle ein. 

250 Leistungen inklusive

Viel wert bei allen Aktivitäten ist die Gäste-Karte, die jeder Hotelgast erhält. Die „KönigsCard“ (www.koenigscard.com) beinhaltet 250 Natur-, Kultur- und Freizeiterlebnisse in der Region vom freien Eintritt bei Alpenbädern, Bergbahnen und Museen bis zu geführter Wanderung, Bootsverleih oder Golf-Schnupperkurs. Bei Ausflugsfahrten zu den Perlen der Region steuert Hotelchef Andreas Eggensberger persönlich den nostalgischen Schulbus: Gemeinsam mit den Gästen geht es dann etwa zum Almcafe, zur Schifffahrt auf dem Forggensee oder zur Wildtierfütterung. Abends gibt es Programmpunkte wie Bierprobe oder Allgäuer Geschichten- und Liederabende, bei denen der Gastgeber auch gerne zu seinen Instrumenten greift. 


Kontakt

Eggensberger

Enzensbergstraße 5
87629 Füssen
Telefon: 08362 9103488
Telefax: 08362 9103462

info@eggensberger.de

Weitere Informationen

Eggensberger
Kontakt & Anfahrt