- Anzeige -

Tux Finkenberg

Das Tuxertal am „schönen Ende des Zillertals“ ist altes Bauernland. Die Gastgeber fühlen sich ihrem Tal verpflichtet und verwenden die Heumilchprodukte der heimischen Bauern. Auch sonst gilt das Motto „regional statt global und nachhaltig statt nachlässig“.

Kleine Ortschaften, dazwischen unverbaute Naturlandschaften, weiter oben saftige Almen, markante Gipfel und ein mächtiger Gletscher am Talschluss: Tux-Finkenberg ist ein idyllisches Hochtal am Ende des Zillertals – und uraltes Bauernland. Dort mähen die Bergbauern die steilen Wiesen noch in aufwendiger Handarbeit, pflegen die Almen und Wälder und leisten damit einen wertvollen Beitrag, die Kulturlandschaft zu erhalten und vor Muren- und Lawinenabgängen zu schützen. Rund 1.000 Rinder gibt es im Tuxertal, auf den Höfen wird noch zu 95 Prozent Milchwirtschaft betrieben. Bereits zum Frühstück kommen in den Übernachtungsbetrieben die Heumilchprodukte der heimischen Bauern auf den Tisch: Frische Heumilch, Butter, Topfen, Rahm, Käse und Joghurt. Eine von vielen Produzenten ist die Vallruckalm, mit 2.132 Metern die höchstgelegene Alm des Zillertals. Hinauf geht’s entlang des Almwanderwegs ab Tux-Vorderlanersbach. In Juns setzt jeden Montag der Müller die Tuxer Mühle aus dem Jahre 1839 in Gang. Die Besucher können selbst Mehl mahlen und mit nach Hause nehmen.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind zentrale Themen in der Tourismusgemeinde Tux-Finkenberg. Seit mehr als 40 Jahren werden Alternativen zum Individualverkehr angeboten: der kostenlose Bus zwischen Hintertux und Finkenberg pendelt 365 Tage im Jahr und wird von über 90 Prozent der Gäste genutzt. Viele Betriebe setzen auf erneuerbare Energien: Öffentliche Gebäude wie das Tux-Center, Schulen, Kindergärten und gemeinnützige Wohnbauten werden mit Hackschnitzeln aus heimischen Wäldern beheizt. Die Hotelbetreiber investieren vorrangig in Qualität statt Quantität, modernisieren ihre Häuser regelmäßig und bieten überdurchschnittlich hohe Standards.

Kontakt

Tux Finkenberg

Lanersbach 401
6293 Tux
Telefon: +43/(0)5287/85 06
Telefax: +43/(0)5287/85 08

info@tux.at

Weitere Informationen

Tux Finkenberg
Kontakt & Anfahrt

Unterkünfte in der Nähe

- Anzeige -
Hotel Nidum
  Mösern
- Anzeige -
Hotel Panorama
  Kössen
- Anzeige -
Sportresidenz Zillertal
  Uderns
- Anzeige -
Posthotel Achenkirch
  Achenkirch
- Anzeige -
Juffing Hotel und Spa
  Thiersee

Ausflugsziele in der Nähe

- Anzeige -
Gipfelplattform Top of Tyrol
  Neustift
- Anzeige -
Langlauf am Achensee
  Achenkirch
- Anzeige -
Klettersteigcamp am Achensee
 Achenkirch am Achensee
- Anzeige -
Erlebniszentrum Tiroler Steinöl
  Pertisau
- Anzeige -
Skyglider AirRofan
  Maurach