Zwischenstopp in Lissabon oder Porto

Neues Stopover-Programm für Portugal

Lissabon ist auch als Zwischenstopp sehenswert. © Andreas Gillner

Wer ein paar Tage in Lissabon oder Porto verbringen möchte, kann es als Langsteckenpassagier im Rahmen eines Zwischenstopps tun. Die portugiesische Fluggesellschaft TAP Portugal bietet mit einem neuen Portugal Stopover-Programm allen Langstreckenpassagieren die Möglichkeit, nach ihrer Ankunft in Lissabon oder Porto bis zu drei Tage lang die Städte zu günstigen Konditionen kennenzulernen.

Realisiert wird das Stopover-Programm gemeinsam mit einem Netzwerk von rund 150 Partnern, die besondere Angebote bereithalten. Dazu gehören Hotelzimmer zu günstigen Preisen, Stadtrundfahrten im Tuk Tuk oder Bootsausflüge zu den Delfinen in der Sado-Mündung. Eine spezielle App für Smartphones hilft den Reisenden bei der Nutzung der Vergünstigungen. 

Das Stopover-Programm kann sowohl bei der Hin- wie auch bei ihrer Rückreise genutzt werden.

  • Stopover Portugal ist unter www.flytap.com buchbar.
Anzeige

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Newsletteranmeldung

Kurzartikel

Gutschein gewonnen

Den Reisegutschein für das Quality Hotel Vital zum Stern in Bad Meinberg hat Marvin Kaeding aus Leipzig gewonnen. "Meine Freundin und ich haben uns sehr über den Gutschein gefreut. Ein Wellnesswochenende haben wir schon länger als Wunsch gefasst. Dank euch wird es dieses Jahr möglich", sagt Marvin Kaeding.

Wellness-Tribune Trinkplan

Trinken ist wichtig. Doch leider trinken wir oft zu wenig. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt dem Körper täglich bis zu 1,5 Liter Wasser zuzuführen. Schaffen Sie das? Mit dem Wellness-Tribune Trinkplan behalten Sie den Überblick. Drucken Sie Ihren persönlichen Trinkplan jetzt aus und streichen Sie für jedes getrunkene Glas Wasser (250 ml) einen Stern. Sie werden sehen: Durch diese Selbstkontrolle wird die Flüssigkeitszufuhr rasch zur Gewohnheit.