Unsere Rezepte

Autoren

Reinhard Webhofer


Reinhard Webhofer ist Chefkoch in der Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian im Osttiroler Pustertal.

Rezepte von Reinhard Webhofer:

Patrick Lechner

 

Im Gasthaus „Zum Wohl" in Wien beweist Küchenchef und Jungtalent Patrick Lechner (24), dass man auch ohne Laktose und Gluten tollen Geschmack auf den Teller bekommt. Er spannt den Bogen von der leichten gesundheitsbewußten Küche hin zum Gasthaus-Klassiker und schafft mit seinen Gerichten ein genussvolles Angebot für Alle – egal ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer.

 

Rezepte von Patrick Lechner:

Fabian Leinich

 

Der Küchenchef des Posthotels Achenkirch, Fabian Leinich, präsentiert seine raffinierten Rezepte. Ruhm in Fachkreisen und bei ihren Gästen erwarb er sich vor allem durch seine unnachahmliche Art, regionale Ingredienzen mit internationalen Einflüssen zu kombinieren.

Kochspezials der Kochprofis im Jahr 2016:

02. April: Frühling / die ersten Triebe
14. Mai: Wiesenkräuter / Spargel / Erdbeeren
16. Juli: Sommer / Barbecue
27. August: Grill-Schule / Steckerlfisch
08. Oktober: Herbst/Blätter / Wald
12. November: Vorweihnachtszeit / Besinnlichkeit
17. Dezember: Weihnachts Spezial

 


Rezepte von Fabian Leinich:

Thomas Dorfer

 

Thomas Dorfer steht als Küchenchef im Landhaus Bacher (Österreich) für eine kreative Küche, die sowohl Kritiker, als auch Genießer für unverwechselbar genial bezeichnen. Bereits 2009 ist Thomas Dorfer vom GaultMillau zum Koch des Jahres gewählt worden. 

Rezepte von Thomas Dorfer:

Manuel Astuto


Unter der Leitung des aus Bozen stammenden Küchenchefs Manuel Astuto kocht in den 100jährigen Mauern des Bozner Parkhotel Laurin ein junges, engagiertes Team. Das erfolgreiche Motto lautet: Frisches aus Südtirol aus Sizilien auf dem Teller. Ein Mix, der Manuel Astuto, selbst zur Hälfte Südtiroler und zur Hälfte Sizilianer, auf harmonische Weise gelingt. 

Rezepte von Manuel Astuto:

Andreas Sonntag

 

Seit mehr als 20 Jahren ist Diätkoch Andreas Sonntag für die kulinarischen Genüsse im Schüle´s Gesundheitsresort und Spa verantwortlich. Gerne bespricht er mit Gästen über verschiedene Ernährungsformen wie zum Beispiel vegetarische und vegane Küche, Vollwertkost, Reduktionskost, Trennkost, Schüle´s Detoxing, Aufbaukost, glutenfreie Kost oder histaminarme Kost. © Carola Faber

Rezepte von Andreas Sonntag:

Erik Arnecke

 

Erik Arnecke ist Küchenchef im Relais & Châteaux-Hotel Die Sonne Frankenberg

Rezepte von Erik Arnecke:

Rezepte für Zwei

 

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht und damit auch der Zauber im Alltag nicht verfliegt, bietet Rezepte für Zwei von der Einfachhausgemacht-Redaktion leicht umzusetzende Ideen nicht nur für die schnelle Küche zwischendurch, sondern auch für das besondere Highlight am Abend. © Einfach Hausgemacht-Redaktion/ LV-Buch

"Rezepte für Zwei - Clevere Ideen für morgens, mittags und abends", LV-Buch, Münster, 2014, 154 Seiten, Integralband, ISBN: 978-3-7843-5344-9, 16,95 € (D) / 17,50 € (A) 


Rezepte von Rezepte für Zwei:

KochArt

Der Verein KochArt ist eine Vereinigung von Wirten, die Produkte von heimischen Bauern und Produzenten verarbeiten und besonders gekennzeichnet in ihren Speisekarten ausweisen. Die KochArt Wirte bieten ihren Gästen mehrmals im Jahr gemeinsame Spezialitätenwochen mit dem Schwerpunkt regionaler Erzeugnisse.

In speziellen Kochworkshops bei ausgezeichneten Köchen werden traditionelle und innovative Zubereitungsmethoden trainiert. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, bereits vergessene Spezialitäten der regionalen und der österreichischen Küche wieder zu entdecken und anzubieten.

Die KochArt Wirte möchten einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Region Kitzbüheler Alpen als kulinarische Region zu positionieren. Heimische Qualitätsprodukte und die Zusammenarbeit mit den Bauern vor Ort und dem Tourismus stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Transparenz der Herkunft der Produkte ist den KochArt Wirten besonders wichtig. Kontrollen in den Betrieben finden laufend statt. Mitglied im Verein KochArt werden ausschließlich Betriebe, welche die Philosophie des regionalen Einkaufs leben und fördern.

Rezepte von KochArt:

Küchenteam des Golserhofes

Das alpin-mediterrane Lebensgefühl, welches sich in Südtirol entfaltet, spiegelt sich auch in der kontrastreichen Esskultur wider. Das Küchenteam des Golserhofes rund um Küchenchef Erhard Flora achtet bei der Verwendung der Zutaten darauf, dass nur frische, gesunde und großteils einheimische Produkte verwendet werden. Alle Zutaten werden von Lieferanten des Vertrauens sehr sorgfältig ausgesucht und auf ihren Ursprung hin kontrolliert. Bereits über 20 Jahre verwöhnt der Chef de cuisine mit feinsten Köstlichkeiten aus der traditionellen Südtiroler Küche kombiniert mit leichten mediterranen Spezialitäten. Dies ist die Qualitätsphilosphie eines kleinen (50 Gäste) liebevoll geführten Privathotels in Dorf Tirol, auf einem kleinen Hügel über Meran, mitten im Grünen.

Rezepte von Küchenteam des Golserhofes:

Richard Hessl

 

Richard Hessl ist Küchenchef im Hotel Schloss Seefels am Wörthersee.

Rezepte von Richard Hessl:

Michael Schranzhofer


Küchenchef Michael Schranzhofer verwöhnt Gäste im Restaurant Kulinarium im Hotel Jungbrunn in Tannheim (Österreich) mit kulinarischen Höhepunkten. Er präsentiert Traditionelles und internationale Trends mit Wahlmöglichkeiten wie kalorienreduzierte Wellnessküche oder komplett vegetarisch. @ Hotel Jungbrunn/Klaus Maislinger

Rezepte von Michael Schranzhofer:

Franz Feichtinger


Franz Feichtinger führt die Regie im Wellnesshotel Übergossene Alm in Dienten am Hochkönig. Für unsere Leserinnen und Leser präsentiert er sein besonderes Frühjahrsrezept.

Rezepte von Franz Feichtinger:

Günter Gschier


In dem hellen Restaurantbereich des Hotels Salzburger Hof in Leogang serviert Küchenchef Günter Gschier eine Mischung aus internationaler Küche und raffiniert interpretierten österreichischen Schmankerln. So wird beispielsweise ein traditionelles Rezept wie Boeuf Stroganoff geschickt mit sautiertem Gurkengemüse kombiniert. Die k
östlichen Vier-Gang-Wahlmenüs am Abend mit buntem Salatbuffet & Käse vom Brett sind ausreichend dimensioniert. Unterstützt von der von österreichischen Qualitätsweinen domininierten Weinkarte lässt sich so ein genussvoller Abend verbringen.

Rezepte von Günter Gschier:

Ronny Kallmeyer

 

Seit 2011 ist Ronny Kallmeyer Küchenchef im Travel Charme Hotel Gothisches Haus in Wernigerode. Mit seinem Team verwöhnt der 34–Jährige die Gäste im Restaurant „Die Stuben", das aus mehreren, teils historischen Gasträumen besteht: "Hexenstube", "Ritterstube" und "Bohlenstube". Letztere ist das mehrfach ausgezeichnete Feinschmeckerrestaurant des Hauses. Mit 15 Gault Millau Punkten, 3 Diamanten im Varta Führer, 2F im Feinschmecker 2013, und 2 Kochlöffeln im Schlemmer Atlas, 1,5 Sonnen in Savoir Vivre sowie 3 Hauben im großen Bertelsmann hat Ronny Kallmeyer die Bohlenstube auf ein äußerst hohes kulinarisches Niveau gekocht. Mit 6 Pfannen im Gusto ist sie 2015 zum besten Restaurant in Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden.


Rezepte von Ronny Kallmeyer:

Grillen mit Adi & Adi


Wer könnte bessere Tricks und Kniffe rund ums Grillen verraten als ein Grillweltmeister und ein Haubenkoch? Mit zwei ausgewählten Rezepten, möchten wir Ihnen die Neuerscheinung Grillen mit Adi & Adi von Adi Bittermann und Adi Matzek vorstellen. In ihrem neuen Kochbuch trifft 
kreative Grillkunst mit Rezepten wie „Flying Ananas Ribs am Spieß“ oder „Forelle Flach“ auf klassische Kochkunst wie „Entrecôte“ oder „Apfelsoufflé“. Auch Vegetarier werden in diesem Buch auf den Geschmack kommen. Erschienen ist das Buch im pichler verlag, ISBN: 978-3-85431-604-6, © „Grillen mit Adi & Adi“ / Herbert Lehmann (alle Fotos) 

Rezepte von Grillen mit Adi & Adi:

Hubertus Real


Seit 1995 steht Hubertus Real am Herd in der Küche des Sonnenhofs in Vaduz in Liechtenstein. Er ist Créateur und Praktiker zugleich, wenn es um die Spitzengastronomie des Hauses geht. Wer sich dem süßen Schlemmen im Sonnenhof ganz und gar hingeben möchte, sollte unbedingt die neuste Pralinen-Kollektion von Hubertus Real probieren. 

Rezepte von Hubertus Real:

Marcel Haas

 

Nach verschiedenen Stationen in bekannten Restaurants, darunter auch dem Clubschiff Aida Aura, führte der Berufsweg Marcel Haas zum Hotel Oversum Vital Resort in Winterberg. Als Küchenchef verantwortet er hier auch LOGI, die Low Glycemic and Insulinemic Diet, eine Ernährungsmethode zur Förderung eines niedrigen Blutzucker- und Insulinwertes.

Rezepte von Marcel Haas:

Christian Münch-Buchna und Celline Weisse


Das Landhotel Saarschleife hat mit Christian Münch-Buchna und Celline Weisse ein erfahrenes Küchenteam, das die regionalen Spezialitäten besonders hervorzuheben vermag. Im Rahmen verschiedener Kochkurse haben die Gäste des Landhotels Saarschleife auch die Möglichkeit dem Küchenteam über die Schultern zu schauen.

Rezepte von Christian Münch-Buchna und Celline Weisse:

Andrés Notario McDonell

 

Seit Mitte November 2013 ist Andrés Notario McDonell Küchenchef imHotel Océano Nach Stationen in Deutschland, Österreich, London und Bali zog es den 3-fachen Familienvater im Januar 2011 wieder in seine Heimat, nach Teneriffa. Dort übernahm er zunächst eine Tätigkeit als Küchenchef in einem angesehenen Restaurant in Puerto de la Cruz. Seit kurzem leitet er nun unser 8-köpfiges Küchenteam und sorgt für abwechslungsreiche kulinarische Genüsse in unserem Océano Restaurant. Lesen Sie auch das Interview mit Andrés Notario McDonell.

Rezepte von Andrés Notario McDonell:

Lefteris Lazarou

 

Michelin-Sternekoch Lefteris Lazarou kreiert Hochgenüsse für Gäste der neuen Ikos Hotels auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki.

Rezepte von Lefteris Lazarou:

Ejub Muhovic


Bereits seit sieben Jahren führt Ejub Muhovic die Regie in der Küche des Gasthofs Kohlern in Bozen (Südtirol). Die Küche des auf über 1100 Meter gelegenen Hauses zeichnet sich durch besondere Bozener Spezialitäten aus, die mit passenden, auch regionalen Weinen serviert werden. © Andreas Gillner

Rezepte von Ejub Muhovic:

Reimund Brunner


Reimund Brunner ist Chefkoch im Hotel Gardena Grödnerhof in St. Ulrich. Er präsentiert hier ein leichtes Erdbeer-Sommerdessert.

Rezepte von Reimund Brunner:

René Benischek

 

Küchenchef René Benischek vom Hotel Peternhof in Kössen legt besonderen Wert auf die größtmögliche Verwendung von frischen und qualitativ hochwertigen Produkten aus der Heimat, die er im Sommer am liebsten als mediterrane Gerichte auf den Tisch bringt. Im Winter gehört seine Kochleidenschaft französischen Schmorgerichten, für die mit besonderer Akribie die dazu passenden Weine aussucht. Bevor René Benischek die Leitung im Hotel Pernhof übernommen hat, führte ihn sein beruflicher Lebensweg durch zahlreiche renommierte österreichische Top-Häuser. Bereits als Lehrling wurde er bei Lehrlingswettbewerben und Kocholympiaden mit zahlreichen Gold- und Silbermedaillen ausgezeichnet. Bevor er unter norwegischer und US-amerikanischer Flagge auf Luxusyachten als Chef Saucier und Chef de Partie die Weltmeere durchkreuzte, sammelte er in Frankreich Erfahrungen als Sous Chef. Im Peternhof angekommen absolvierte er mittlerweile noch seinen F&B-Manager.

Rezepte von René Benischek:

Benjamin Leitner


Das kreative Küchenteam im Hotel Krallerhof in Leongang rund um Küchenchef Benjamin Leitner bringt bodenständige Gerichte neu interpretiert auf den Teller. Der Tiroler ist bereits seit 2008 im Haus tätig und hat zuvor in verschiedenen Häusern der gehobenen österreichischen Hotellerie gearbeitet.

Rezepte von Benjamin Leitner:

Alexander Forbes


Küchenmeister Alexander Forbes jun. verzaubert die Gäste des Hotels Berghof in Sankt Johann im Pongau immer wieder mit seinen außergewöhnlichen Kreationen. Er beherrscht die Kunst immer die Balance zwischen schmackhafter Kost und gesunder Ernährung zu halten und den Gästen jeden Abend ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. In seiner Küche hat von traditionellen Gerichten bis zu exotischen Speisen wirklich alles seinen Platz. Hervorragende Kochkunst gepaart mit liebevoller Zubereitung seiner kulinarischen Meisterwerke zeichnen den Küchenchef aus.

Rezepte von Alexander Forbes:

Michael Bernhard

 

Regionale Gerichte wie rosa gebratener Rücken und geschmortes Haxerl vom Allgäuer Bergwiesenlamm mit Pepperonigemüse und leichte Küche sowie Wild-und Fischgerichte sind die Spezialität des Küchenchefs Michael Bernhard im Hotel Rübezahl in Füssen. © Carola Faber

Rezepte von Michael Bernhard:

Francisco Quintal

 

Francisco Quintal leitet die Küche des Fünf-Sterne-Landhaus-Hotels Casa Velha do Palheiro auf der Insel Madeira. Das Hotel ist Mitglied des Relais & Châteaux Verbunds und bietet 32 Zimmer und fünf Suiten. Francisco Quintal ist auf Madeira geboren. Seine Küche zeichnet sich unter anderem durch regionale Produkte aus. Einige Gemüsesorten bezieht er aus seinem eigenen Gemüsegarten. © Andreas Gillner

Rezepte von Francisco Quintal:

POP UP Bakery

 

Backstubenpoesie nennt Kim Liza Wagner (2. von links) ihre Sammlung mit kreativen Rezepten. Jede Woche entwickelt die Hannoveranerin unter dem Mott "Gegen den Hunger - für das Herz" Neues, das nicht nur lecker aussieht, sondern auch zum Nachbacken anregt. Bei der ersten POP UP Bakery in der Kaffeebar in Hannover-List hat sie zusammen mit den drei weiteren begeisterten Bäckerinnen Lena Lobers (links), Steffi Budde (2. von rechts) und Kerstin Weiß (rechts) außergewöhnliche Backwerke präsentiert. "Ich bin in viele Städte gereist und habe mir POP UP Bakerys angesehen. Daraus ist das erste Event dieser Art in Hannover entstanden. Wir werden mit Sicherheit eine weitere Auflage starten", sagt Initiatorin Kerstin Weiß.

Rezepte von POP UP Bakery:

Iris Franzen

 

Kräuterexpertin Iris Franzen veranstaltet in Bad Marienberg (Rheinland-Pfalz) Kräuterwanderungen, Workshops und Kochkurse rund um das Thema Kräuter. @ Andreas Gillner

Rezepte von Iris Franzen:

Robert Letz

 

Robert Letz ist Küchenchef im 4-Sterne-Superior Hotel Schlosspark Mauerbach in Österreich.

Rezepte von Robert Letz:

Christian Spreitz

 

Der Saibling gehört zu den Lieblingsprodukten des Chefkochs im HotelErzherzog Johann in Bad Aussee. Was man aus dem in Österreich heimischen Fisch "zaubern" kann, zeigt er Ihnen mit diesem Rezept. © Andreas Gillner

Rezepte von Christian Spreitz:

Frank Oerthle


Das Arté ist eines von drei Restaurants des Grand Hotel Villa Castagnola in Lugano/Tessin und das einzige Sterne-Restaurant in Lugano. Küchenchef Frank Oerthle wurde 2009 vom Gault Millau zum Aufsteiger des Jahres gekürt, seit 2010 hat das Restaurant Michelin-Stern inne und im Gault Millau wird das Arté al Lago mit 16 Punkten bewertet. Der Schwerpunkt der Karte liegt auf Fisch und Meeresfrüchten. Das Restaurant mit herrlichem Seeblick ist auch regelmäßig Schauplatz hochkarätiger Kunstausstellungen. 

Rezepte von Frank Oerthle:

Markus Nägele

 

Von Franken über Österreich ins Allgäu – so könnte man die berufliche Reise von Markus Nägele in aller Kürze beschreiben. Der 44-jährige ist seit drei Jahren Küchenchef im Parkhotel Burgmühle.

Rezepte von Markus Nägele:

Leo Mörschbacher


Leo Mörschbacher Chefkoch im Hotel Schwaigerhof. Begeisteter Koch mit viel Liebe und Leidenschaft zum Detail
und Bodenständigen.

Rezepte von Leo Mörschbacher:

Claudio Della Pedrina


Claudio Della Pedrina ist seit Mai 2010 im Art Boutique Hotel Monopol in St. Moritz als Küchenchef im Restaurant Mono tätig. Er ist Italiener aus Chiavenna, der die Küche seines Heimatlandes liebt. Das Angebot im Restaurant Mono beruht auf überlieferten Rezepten der italienisch-mediterranen Küche.

Rezepte von Claudio Della Pedrina:

Michael Karl


Michael Karl ist Chefkoch im Gradonna Mountain Resort in Kals. Bereits 4 Hauben hat er sich im Laufe seiner Karriere erkocht. „Das ist aber nicht schwer, wenn man es gerne tut“, sagt er selbst über seinen Erfolg.

Rezepte von Michael Karl:

Christian Scharrer

 

Restaurant „Buddenbrooks” im „Grand Spa Resort A-Rosa” Travemünde, Lübeck-Travemünde Küchenchef, zwei Michelin-Sterne, 17 Punkte Gault Millau.

Rezepte von Christian Scharrer:

Mario Peters

 

Der 1982 in Kühlungsborn geborene Mario Peters ist seit 2015 Souschef im Restaurant 5 Elemente im Trihotel am Schweizer Wald in Rostock. © Andreas Gillner

Rezepte von Mario Peters:

Nicola Laera

 

Das Hotel La Perla in Corvara und das Gourmet-Restaurant La Stüa de Michil haben mit Nicola Laera einen neuen Küchenchef. Dessen apulischer Vater, ein anerkannter Koch, und die ladinische Mutter, die ihn mit Knödeln und ohne große Umstände großzog, dürften für Vieles, was er macht eine Erklärung sein. Mehr über Nicola Laera

Rezepte von Nicola Laera:

Claudia Schäfer-Trumm


Den eigenen Ziegenkäse herzustellen war ein lang gehegter Wunsch von Claudia Schäfer-Trumm, den sie sich mit der Anschaffung der ersten Ziegen im Jahr 2005 erfüllte. Rasch hat sich die Qualität des von ihr hergestellten Ziegenkäses herumgesprochen und Claudia Schäfer-Trumm wurde von einer großen Nachfrage überrascht. Mittlerweile deckt sie nicht nur ihren Eigenbedarf, sondern vermarktet ihren Käse im eigenen Hofladen. Welch leckere Vorspeisen sich mit Ziegenkäse herstellen lassen, verrät sie mit diesem Rezept. www.kleine-fromagerie.de

Rezepte von Claudia Schäfer-Trumm:

Rezepte fürs Wochenende


Endlich Wochenende. Genügend Zeit, neue Rezepte auszuprobieren. Mit Rezepte fürs Wochenende lässt sich in aller Ruhe der stressige Alltag vergessen. Ob gemeinsames Kochen mit oder für die Liebsten: jedes Gericht ist ein wahres Highlight und wird die Schlemmeraugen leuchten lassen. © Einfach Hausgemacht-Redaktion/ LV-Buch

"Rezepte fürs Wochenende - Clevere Ideen für jede Jahreszeit",  LV-Buch, Münster 2015, Fadenheftung, ISBN: 978-3-7843-5378-4, 16,95 € (D) / 17,40 € (A) 


Rezepte von Rezepte fürs Wochenende:

Markus Pichler


Markus Pichler Chefkoch im Landhotel Hohenfels. Für unsere Leserinnen und Leser präsentiert er sein besonderes Lachsrezept.

Rezepte von Markus Pichler:

Günther Niederkofler & Christoph Stolzlechner

 

Dass Gäste das Hotel Alpenschlössl & Linderhof immer wieder neu zur Gourmetadresse "adeln", liegt nicht allein am Talent des Chefkochduos Günther Niederkofler & Christoph Stolzlechner. Nicht nur an der hervorragenden Qualität der Produkte, die sie so behutsam aussuchen und, nein, nicht nur am Service, der charmanter kaum sein könnte ... Es liegt am Feuer, mit dem im Alpenschlössl & Linderhof Gäste bekocht werden. Dem Feuer, Gutes noch besser zu machen, dem Feuer, das hohe Erwartungen schürt, um ihnen dann nicht nur zu genügen, sondern sie zu übertreffen!

Rezepte von Günther Niederkofler & Christoph Stolzlechner:

Thanyapura

Rezepte von Thanyapura:

Andrè Stahl

 

Andrè Stahl ist wohl einer der bekanntesten Köche seiner Generation und leitet die Küche des 4-Sterne-Superior Hotel & Chalets Puradies in Leongang (Österreich). 2014 wurde er von dem Restaurant & Hotel-Guide zum „Koch des Jahres 2015“ gewählt. Er hat bereits im Caramé in Velden für überregionale Furore gesorgt. Zwei Hauben und 16 Punkte von Gault Millau, 5* und 96 Punkte bei À la Carte und 3 Gabeln und 92 Punkte bei Falstaff krönen seine Küche. Andrè Stahl steht für handwerkliche Perfektion, überzeugt durch persönlichen Küchenstil, ist hochdekoriert, wegweisend und motivierend für die gesamte Kochszene.

Rezepte von Andrè Stahl:

Uwe Klemm

 

Uwe Klemm ist Küchenchef im Restaurant Walram im Schlosshotel Bergzabener Hof in Bad Bergzabern. Lesen Sie hier warum der Küchenchef in dem Pfälzer Steakrestaurant auf seinen 800°C-Grill nicht verzichten möchte. 

Rezepte von Uwe Klemm:

Herbert Joszt

 

Herbert Joszt ist Küchenchef auf der Maibrunn-Hütte, einer Schihütte an der Bergstation der Maibrunnbahn am Kolmnock. Er ist verheiratet, hat Kinder und ist seit dem Winter 98 auf der Maibrunn-Hütte in Bad Kleinkirchheim jeden Winter für die Gäste des Eschenhofs und viele andere Besucher verantwortlich.

Rezepte von Herbert Joszt:

Peter Winkler

Peter Winkler, Küchenchef des Berghotel Maibrunn in Sankt Englmar steht für eine moderne regionale Küche auf Basis frischer Zutaten, inspiriert von der Landschaft, dem Wechsel der Jahreszeiten und den heimischen Produkten.

Rezepte von Peter Winkler:

Kronplatz

Die Südtiroler Ferienregion Kronplatz zeichnet sich durch ihre alpin-mediterrane Gaumenfreuden aus. Hier verschmilzt die Südtiroler Bauernküche mit der ladinischen und der mediterranen Küchenkunst. 

Rezepte von Kronplatz:

Angelo Berardi

 

Südtiroler und italienische Gerichte gehen im Hotel Villa Madonna eine schmackhafte Symbiose ein: auch Brot, Süßspeisen und Eiscreme werden hausgemacht – sowohl in einer herkömmlichen als auch in einer glutenfreien Variante. Verantwortlich dafür ist Angelo Berardi, geboren in Ruvo di Puglia (Bari-Italien), verheiratet, Vater von zwei Kindern.

Sein Werdegang:

1987-2002 Konditor bei Konditorei „Berardi“ in Bari
2002-2005 Cakedesigner in New York
2005-2010 Pastrychef bei Carpigiani Group
2010-2013 Pastrychef in Italia

4. Platzierung beim Wettbewerb in Rimini bei der World Glutenfree  2014

Rezepte von Angelo Berardi:

Einmal kochen zweimal schlemmen

 

Stressfrei kochen: Geschickt vorkochen, doppelt genießen", Naumann und Goebel, 2012, 7,99 Euro, ISBN: 978-3625134350

Rezepte von Einmal kochen zweimal schlemmen:

Sweet Potatoes

Rezepte von Sweet Potatoes: