Kräuter-Schnitzelchen mit grünem Spargelsalat

von Rezepte für Zwei

 © Einfach Hausgemacht-Redaktion/ LV-Buch

Rezepte für Zwei

Clevere Ideen für morgens, mittags und abends

Von Aufstrichrezepten für eine liebevolle Brotzeit zu zweit über das romantische Dinner mit Lachstartar und Ziegenkäsetarte mit karamellisierten Orangen hin zu Fischspießen mit Limetten-Joghurtdip für laue Sommerabende - in dem Buch "Rezepte für Zwei - Clevere Ideen für morgens, mittags und abends" findet sich das Passende für jede Gelegenheit und jeden Geschmack.

Mit mit Fotos und kleinen Tipps und Tricks wird den Rezepten zusätzlich der letzte Schliff verliehen. So werden Spiegeleier beispielsweise immer erst nach dem Braten gesalzen, da das Eigelb so seine leuchtende Farbe behält. Oder braten Sie doch einfach von der Ei-Parmesan-Panade des Kräuter-Schnitzelchens mit grünem Spargelsalat kleine Eierkuchen, die besonders bei Kindern gut ankommen.

Zubereitung: Kräuter-Schnitzelchen mit grünem Spargelsalat

Salat zubereiten

Zunächst den Salat zubereiten. Dazu den Spargel im unteren Drittel schälen. Holzige Enden abschneiden. Dicke Spargelstangen der Länge nach halbieren und den Spargel in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen. Basilikum waschen, trockenschütteln und in Blättchen zupfen.

Spargelstücke anbraten

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke darin anbraten. Sobald sie Farbe angenommen haben, die Kirschtomaten dazugeben. Alles mit Salz und Zucker bestreuen und 1 Minute schwenken. Mit Balsamicoessig ablöschen und in eine Schüssel füllen. Mit Pfeffer, Salz und Zucker nochmals abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Basilikumblätter fein schneiden und unter den Salat mischen.

Fleisch schneiden

Für die Schnitzel das Fleisch etwas flachklopfen und in 8 Stücke schneiden. Thymian, Rosmarin und Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Kräuter zusammen mit Eiern, Sahne und Parmesan in einen Suppenteller geben und gut verquirlen. Das Mehl in einen zweiten Suppenteller füllen.

Die Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen und das Fleisch durch die Ei-Parmesan-Masse ziehen.

Schnitzel braten

Öl und Butter in einer Pfanne zerlassen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze darin von beiden Seiten goldgelb braten. Auf dem lauwarmen Spargelsalat anrichten. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Autor

Rezepte für Zwei

 

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht und damit auch der Zauber im Alltag nicht verfliegt, bietet Rezepte für Zwei von der Einfachhausgemacht-Redaktion leicht umzusetzende Ideen nicht nur für die schnelle Küche zwischendurch, sondern auch für das besondere Highlight am Abend. © Einfach Hausgemacht-Redaktion/ LV-Buch

"Rezepte für Zwei - Clevere Ideen für morgens, mittags und abends", LV-Buch, Münster, 2014, 154 Seiten, Integralband, ISBN: 978-3-7843-5344-9, 16,95 € (D) / 17,50 € (A)