- Anzeige -

Neanderthal Museum
Stiftung Neanderthal Museum

© Neanderthal Museum/M.Pietrek

©  Neanderthal Museum/H. Neumann

Mitten im Neandertal, wo 1856 das weltweit bekannteste Humanfossil geborgen wurde, befindet sich auch das Neanderthal Museum. Mit rund 170.000 Besuchern im Jahr gehört es zu den erfolgreichsten archäologischen Museen in Deutschland. Seine Präsentation ist ent- sprechend dem internationalen Anspruch des Ortes zweisprachig in Deutsch und Englisch. Textreader in elf weiteren Sprachen stehen im Museum kostenfrei zur Verfügung.

Der Gang durch das Museum beginnt mit dem Einführungsraum, in dem die Geschichte des Neandertals und die Fundgeschichte des Neanderthalers präsentiert werden. Am Ende des Ein- führungsraumes werden die entscheidenden Abschnitte der Humanevolution erstmals chronologisch vorgestellt.

Auf den Einführungsraum folgen fünf Themenräume:

  • Leben und Überleben
  • Werkzeug und Wissen
  • Mythos und Religion
  • Umwelt und Ernährung
  • Kommunikation und Gesellschaft

In jedem Themenraum wird ein chronologischer Abriss der Menschheitsentwicklung gegeben. Neanderthaler – verkörpert durch Dermoplastiken – bilden jeweils einen Schwerpunkt der Prä- sentation. Neanderthalerfrauen, -männer und -kinder unterschiedlichen Alters sitzen und stehen dem Besucher in Lebensgröße gegenüber.

Über die Elemente der klassischen Museumspräsentation (Exponat, Bild und Lesetext) hinaus erzählt das Neanderthal Museum als Erlebnismuseum durch multimediale Inszenierungen und Hörerlebnisse den Besuchern die Geschichte ihrer Entwicklung. 

Für Besuchergruppen werden – nach vorheriger Anmeldung — Führungen durch das Museum angeboten. Für Schulklassen wurden verschiedene Führungskonzepte entwickelt, die auf die Lehrpläne der Schulen abgestimmt sind. Jährlich werden weit über 2000 Gruppen durch das Museum geführt.

Öffnungszeiten:

Das Museum ist dienstags bis sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, montags sowie am 24., 25. und 31. Dezember geschlos- sen (außer Oster- und Pfingstmontag) 


Kontakt

Neanderthal Museum

Stiftung Neanderthal Museum

Talstr. 300
40822 Mettmann
Telefon: 02104 9797-15
Telefax: 02104 9797-96

museum@neanderthal.de

Weitere Informationen

Neanderthal Museum
Kontakt & Anfahrt