Vialone-Reis

von Nicola Laera

Zubereitung: Vialone-Reis

Reis zubereiten

Den Reis 3-4 Minuten anschwitzen, mit trockenem Weißwein ablöschen, mit Hühnerbrühe und Roter-Beete-Saft aufgießen und leicht salzen. Auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten kochen, dann Butter, Parmesan, Salz und Pfeffer langsam unterrühren, bis der Risotto richtig cremig ist und „Wellen wirft“.

Anrichten

Flach auf einem Teller streichen und Ziegenkäse, Rote-Rüben-Pralinen, den in Scheiben geschnittenen Fischrogen und die Rote-Beete-Blätter darauf anrichten.

Autor

Nicola Laera

 

Das Hotel La Perla in Corvara und das Gourmet-Restaurant La Stüa de Michil haben mit Nicola Laera einen neuen Küchenchef. Dessen apulischer Vater, ein anerkannter Koch, und die ladinische Mutter, die ihn mit Knödeln und ohne große Umstände großzog, dürften für Vieles, was er macht eine Erklärung sein. Mehr über Nicola Laera