Panierte Mozzarellascheiben

von Wirths PR

Zubereitung: Panierte Mozzarellascheiben

Toastscheiben ausstechen

Mit einer Plätzchenform oder einem Glas Toastbrotscheiben von 7 cm Durchmesser ausstechen. Mozzarella in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben sollten etwas kleiner als die Brotscheiben sein.

Käse zwischen die Brotscheiben legen

Jeweils eine Scheibe Käse zwischen die Brotscheiben legen.

Eier und Milch vermischen

In einer kleinen Rührschüssel die 4 Eier und die 3 EL Milch mit einem Schneebesen vermischen. Eine Tasse Milch in eine weitere Schüssel gießen und die Brösel auf ein Blatt Pergamentpapier streuen.

Panieren

Jedes Sandwich kurz in Milch tauchen, die Kanten zusammendrücken, um sie abzudichten, und beide Seiten gut mit den Bröseln panieren. Zur noch besseren Abdichtung der Kanten rollt man die Sandwichkreise zusätzlich radartig langsam durch die Brösel.

Goldbraun backen

Die Sandwiches nacheinander in die Eimischung tauchen und dann in dem heißen Öl goldbraun backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und heiß servieren.

Pro Person: 807 kcal (3377 kJ), 41,1 g Eiweiß, 53,0 g Fett, 42,1 g Kohlenhydrate 


Autor

Wirths PR