- Anzeige -

Der Unterschwarzachhof

Hotelansicht am Abend. Foto: Mario Rabensteiner/Unterschwarzachhof

Der Schwarzacher. Foto: Unterschwarzachhof

Lounge. Foto: Unterschwarzachhof

Panoramarestaurant. Foto: Unterschwarzachhof

Jägerstube. Foto: Unterschwarzachhof

Zimmer. Foto: Mario Rabensteiner/Unterschwarzachhof

Salve-in-Terra. Foto: Unterschwarzachhof

Whirlpool. Foto: Mario Rabensteiner/Unterschwarzachhof

Brotbacken im Wellnessbereich. Foto: Unterschwarzachhof

Ruheraum. Foto: Unterschwarzachhof

Bergweihnacht im Unterschwarzachhof

Viele nehmen sich bestimmt auch heuer wieder vor, stressfrei durch die Vorweihnachtszeit zu kommen und diese endlich einmal zu genießen. Der Advent ist eine der schönsten „Jahreszeiten“ in den Bergen. Im idyllischen, geschmackvollen Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm erleben die Gäste die stillste Zeit des Jahres wirklich noch als solche und stimmen sich bei vollem Verwöhnprogramm auf das Weihnachtsfest ein. Jacky und Toni Hasenauer legen zu dieser besonderen Zeit – wie schon das ganze Jahr über – höchsten Wert darauf, dass in ihrem Haus jedes Detail passt und sich zu einem harmonischen Ganzen fügt. Neben modernen Elementen des Weihnachtsfests möchten sie ihren Gästen vor allem auch die Traditionen des Salzburger Pinzgaus näher bringen. Als Biobauern mit einer eigenen Landwirtschaft gehen die Hasenauers in der Weihnachtszeit „rachen“ in den Stall – ein Brauch, den man unbedingt miterleben muss. Die Tiere auf dem Minibauernhof, die Lieblinge der Kinder im Unterschwarzachhof, werden in der Weihnachtszeit besonders verwöhnt. Denn schließlich haben schon in der Weihnachtskrippe Tiere eine wichtige Rolle gespielt. Selbstverständlich dürfen der Weihnachtsmann mit einem Pferdeschlitten voller Geschenke für die Kinder und viele weitere Weihnachtsbräuche nicht fehlen. Schon beim Ankommen in Saalbach-Hinterglemms einzigem Viersternesuperiorhotel spürt der Gast das ganz besondere familiäre, persönliche Flair. Das Hotel verfügt über nur 38 liebevoll gestaltete Zimmer, einschließlich 15 Natursuiten, die den Blick auf die traumhafte Bergwelt freigeben. Die Hausherrin Jacky Hasenauer hat das gesamte Haus mit außergewöhnlicher Dekoration, viel Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail zu einem wahren Schmuckkästchen für Genießer und Familien gemacht. Auf 1.500 m2 erstreckt sich das Alpen-Spa. Es lockt mit Erlebnisduschen, einem Sole-Dampfbad, einer Biosauna, einem Wasserfall, Kraxenöfen, einem Panoramaruheraum mit Wasserbetten u. v. m. zum Aussteigen aus der vorweihnachtlichen Einkaufshektik.

Kontakt

Der Unterschwarzachhof

Schwarzacherweg 40
5754 Saalbach-Hinterglemm
Telefon: +43/(0)6541/6633

hotel@unterschwarzach.at