- Anzeige -

Kitzbüheler Alpen

Weltweit erste E-Rennrad-Region in den Kitzbüheler Alpen

Mit 1000 Kilometer Radstrecken sowie 310 E-Bikes an über 80 Verleihstationen galten die  Kitzbüheler Alpen schon bisher als weltgrößte E-Bike-Region. In der Ferienregion Hohe Salve in den Kitzbüheler Alpen kann man nun auf eine weitere Weltneuheit „abfahren“: Auf Rennräder mit elektrischer Unterstützung. „vivax assist“ heißt der äußerst kleine und leichte Elektromotor von Gruber Antrieb aus Wörgl, der unsichtbar im Sattelrohr des E-Rennrades montiert wird und auf Knopfdruck zugeschaltet werden kann. Durch den weltweit leichtesten Elektromotor (1,8 kg inkl. Akku) konnte erstmals ein E-Rennradmit unter zehn Kilogramm Gesamtgewicht entwickelt werden. Ist der Motor zugeschaltet, wird man mit 100 Watt zusätzlicher Power unterstützt und ist behaglich und trotzdem sportlich unterwegs. Ein voll aufgeladenes Rennrad fährt mit zugeschaltetem E-Motor je nach Akkuvariante mindestens 70 bzw. 100 Minuten bei Volllast. Ist der Motor abgeschaltet, läuft das Rad wie gewohnt. Mit dem Two in One System sind auch Tagestouren möglich.  Das authentische Rennfahrgefühl bleibt so oder so erhalten. Ideal ist vivax assist für sportliche Paare, die trotz unterschiedlichen Leistungsniveaus gemeinsame Radtouren unternehmen möchten – oder auch für ältere Rennradler. Die Hohe Salve hat nun gemeinsam mit vivax assist die erste E-Rennrad-Trainingsregion geschaffen. An drei Testcentern in Wörgl und Angerberg stehen E-Rennräder zum Ausleihen bereit: Damit sind Rennradfahrer startbereit – zum Beispiel für eine der beliebtesten Rennradtouren im Tiroler Unterland: Die Reintaler Seen Runde zwischen Kirchbichl und Kramsach. Die 50 Kilometer und 450 Höhenmeter hin und retour verlaufen durchgehend auf Asphalt und sind in nur zweieinhalb Stunden zu schaffen.Detaillierte Streckenbeschreibungen gibt es im Routen- und Tourenportal, ausführliches Kartenmaterial im Tourismusbüro der Ferienregion Hohe Salve.

Kontakt

Kitzbüheler Alpen

Hauptstraße 8
6365 Kirchberg in Tirol
Telefon: +43/(0)5356/64748

info@kitzalps.com

Weitere Informationen

Kitzbüheler Alpen
Kontakt & Anfahrt

Unterkünfte in der Nähe

- Anzeige -
Hotel Nidum
  Mösern
- Anzeige -
Hotel Panorama
  Kössen
- Anzeige -
Sportresidenz Zillertal
  Uderns
- Anzeige -
Posthotel Achenkirch
  Achenkirch
- Anzeige -
Juffing Hotel und Spa
  Thiersee

Ausflugsziele in der Nähe

- Anzeige -
Gipfelplattform Top of Tyrol
  Neustift
- Anzeige -
Langlauf am Achensee
  Achenkirch
- Anzeige -
Klettersteigcamp am Achensee
 Achenkirch am Achensee
- Anzeige -
Erlebniszentrum Tiroler Steinöl
  Pertisau
- Anzeige -
Skyglider AirRofan
  Maurach