- Anzeige -

Keramikmarkt 2019
Kannenbäckerland-Touristik-Service

 
Europäische Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen
Samstag, 25. Mai 2019 von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 26. Mai 2019 von 11 bis 18 Uhr
 
Bereits zum 41. Mal findet am 25./26. Mai 2019 der europäische Keramikmarkt der Stadt Höhr-Grenzhausen statt. Auf einer 500 Meter langen Marktzone wird alles gezeigt, was die Vielfalt der Keramik ausmacht.
Dabei wird den Besuchern von rund 150 Ausstellern aus ganz Europa Gebrauch- und Zierkeramik, echt salzglasiertes Steinzeug, Keramikschmuck und viele andere Erzeugnisse aus Keramik dargeboten. Es nehmen wieder zahlreiche europäische Aussteller z. B. aus Großbritannien, Spanien, Frankreich, Belgien, Niederlande, Polen oder Ungarn teil. Es wird am Laigueglia-Platz – mitten in der Marktzone- an beiden Tagen ein umfangreiches keramisches Rahmenprogram geben. Neben einer Sonderpräsentation „Keramische Großgefäße und Plastiken“ werden auf einer Bühne unterschiedliche Techniken der Keramik gezeigt.
Sonntags findet erstmals die „Offene Deutsche Töpfermeisterschaft“ im Rahmen des europäischen Keramikmarkt es statt. Der Wettbewerb findet in vier Durchgängen statt und ermittelt den Sieger/in durch ein Ausscheidungsverfahren. Dabei treten jeweils vier bis sechs Keramik/innen gegeneinander an und drehen in verschiedenen Disziplinen. Die Vorrunden finden am Sonntag jeweils um 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr statt; die Endrunde beginnt um 16 Uhr.
In diesem Jahr gibt es samstags während des Marktes auch Live-Musik in der Marktzone unter dem Motto: Der Ton macht die Keramik - Der Ton macht die Musik. Das Element Erde zeigt sich in der Vielfalt der Keramik an den Ständen des Keramikmarktes und im Keramikmuseum. Das kleine, aber feine Frauenensemble "fräulein schwing" mit zur Zeit 8 bis 10 Sängerinnen macht das Element Luft in seiner Reinform des Klanges als a-capella-Gesang hörbar. An drei Stellen der Marktzone wird es von 12 bis 13 Uhr Lieder aus diversen Genres den Besuchern zu Ohren kommen lassen. Eine gelungene Verbindung von Ton in Ton. Das Keramikmuseum Westerwald, direkt in der Marktzone, lockt beim Museumsfest mit vielen Aktionen bei freiem Eintritt. Zahlreiche Keramikwerkstätten in der Stadt haben ebenfalls geöffnet. Ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm der macht auch für die Kleinsten den Keramikmarkt zum Erlebnis. 
 
Rund 2000 kostenfreie Parkplätze stehen im Stadtgebiet zur Verfügung. 
Am Samstagabend um 20 Uhr startet das kostenlose Konzert am Laigueglia-Platz vor der Kirche. Aus Liebe zum Detail, zur Musik und zum Leben, spielen „bärenspiel“ poetisch – transparent – direkt und natürlich - so herzerfrischend leicht und frei und doch so ungeniert daneben. Ein Geburtstag für die Ton Seele. Musiker zwischen 18 und 58. Ein Fest fürs Herz. Vom Ton zum Ton - einmalig und doch beständig.
 
  • Weitere Infos www.kannenbaeckerland.de

Kontakt

Keramikmarkt 2019

Kannenbäckerland-Touristik-Service

Lindenstr. 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon: +49 (0) 26 24/19433
Telefax: +49 (0) 26 24/952356

hg@kannenbaeckerland.de
keramikmarkt.eu

Weitere Informationen

Keramikmarkt 2019
Kontakt & Anfahrt

Unterkünfte in der Nähe

- Anzeige -
Wildpark Hotel
 Bad Marienberg
- Anzeige -
Zugbrücke Grenzau
  Höhr-Grenzhausen
- Anzeige -
Sporthotel Grafenwald
  Daun/Vulkaneifel