Wellness-Tribune | Ihr Magazin für Wellness, Gesundheit, Fitness, Lifestyle

Gnocchi auf Basilikumpesto und sardischen Tomaten

Küchenteam des Golserhofes

Zutaten

Zutaten Gnocchi für 4 Portionen
400 g mehlige Kartoffeln
1 Eigelb
120 g Mehl
Salz, geriebene Muskatnuss und weißer Pfeffer
Parmesan zum Bestreuen
Sardische Tomaten zum Anrichten
Zutaten Pesto
60 g Basilikum
2 EL Petersilie gehackt
2 EL Pinoli
1 EL Parmesan, gerieben
100 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Gnocchi

Kartoffeln schälen, kochen und anschließend mit der Kartoffelpresse pressen. Mehl, Salz, Muskatnuss und Eigelb zugeben und zu einem Teig verkneten. Dann kleine Gnocchi formen und über eine Gabel rollen. Die Gnocchi in Salzwasser kochen.

Für den Pesto

Für den Pesto alle Zutaten im Mixer cremig rühren.

Anrichten

Die Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Salzwasser herausnehmen und in etwas Olivenöl oder zerlassener Butter schwenken. Den Pesto auf den Teller träufeln und die Gnocchi darauf anrichten und mit Parmesan bestreuen. Die Tomaten schälen und in einer Pfanne mit Zwiebeln und etwas Butter durchschwenken und zu den Gnocchi geben.