Wellness-Tribune | Ihr Magazin für Wellness, Gesundheit, Fitness, Lifestyle

Thunfisch Carpaccio

Made Sujaya

Zutaten

Thunfisch
Avocado
Frühlingszwiebeln
Schnittlauch
Yuzu-Saft
Shimeji Pilze
Brokkoli

Thunfisch

Thunfisch scharf braten und in dünne Scheiben schneiden. Ebenso Avocado in Scheiben schneiden. Beides abwechselnd oder getrennt voneinander auf dem Teller anrichten. 

Dressing

Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Yuzu-Saft (japanische Zitrone, schmeckt wie eine Mischung aus Mandarine und Limette; vor allem als Saft in Asiamärkten erhältlich, frische Früchte sind eher schwer zu bekommen). 

Garnieren

Mit gebratenen Shimeji Pilzen (Holzraslinge) und Brokkoli garnieren.