Wellness-Tribune | Ihr Magazin für Wellness, Gesundheit, Fitness, Lifestyle

Neue Ayurveda-Destination im Indischen Kerala

Für neue Energien und Heilung

Podikizhi Anwendungen - die ayurvedische Behandlung lindert Schmerzen und reduziert Schwellungen durch Muskelkrämpfen oder Rheuma verursacht.

Wer Sehnsucht nach einer längst fälligen Auszeit hat, erfüllt sie sich im indischen Aadisaktthi Ayurveda Village. Dank uralter Ayurveda-Lehren sorgen hier Wellness- und SPA-, aber auch Gesundheitsbehandlungen für neue Energien und Heilung.

Entspannung, Erholung und Gesundheit – anlässlich des europäischen Reise-Comebacks in Indien und den derzeit größten Reisetrends lädt Hotelier Abhilash Ravindran in sein neues Ayurveda-Resort in Keralas Kovalam ein. Der Besitzer und Manager wuchs in einer traditionellen ayurvedischen Familie auf und bewunderte von klein auf seinen Großvater, einen berühmten Ayurveda-Arzt in Kerala. Bekannt ist dieser südwestindische Bundesstaat nicht nur als „Wiege des Ayurvedas“ sondern auch für seine faszinierende Kultur und die exotische und tropische Landschaft. Kaum einen Kilometer entfernt von einem der
schönsten Stadt-Sandstrände Indiens liegt jetzt seine 2020 eröffnete, grüne Gartenoase auf einem Hügel über dem Arabischen Meer. Nur 20 Minuten ist die exklusive Anlage von Keralas Hauptstadt Trivandrum und 15 Autominuten vom dortigen Flughafen entfernt. Ihre Gäste verwöhnt das Aadisaktthi Ayurveda Village nicht nur mit 28 Balkonzimmern inklusive Meer- und Gartenblick. Neben Pool, zu 100 Prozent biologischen Zutaten für die Küche, teils aus der eigenen Farm und von lokalen Lieferanten, lassen sich hier die medizinisch fundierten, traditionellen Ayurveda-Therapien dieser über 5000 Jahre uralten Heiltherapie, dazu Wellness- und Beautycare-Anwendungen genießen.

Ob als Kurzaufenthalt oder tiefgreifende Mehrwochen-Kur, durchgeführt werden alle authentischen Ayurveda-Kuren bis hin zu Slimming- Behandlungen mit allen Annehmlichkeiten unter Aufsicht qualifizierter, speziell geschulter Ärzte und Therapeuten. So lassen sich vor wunderschöner Tropenkulisse neben Yoga, Meditationssitzungen und
Manthra-Singen auch dank ganzheitlichem Therapieeinsatz, individuellem Ernährungsplan und eigens hergestellter ayurvedischer Medizin zudem Psoriasis, Parkinson, Alzheimer, Schlafstörungen bis hin zu Longcovid behandeln.