Wohlfühlwandern im Allgäu

Fischen verbindet Wandern und E-Biken

Ein Heilklima, schöne Terrainwege und regionale Spezialitäten zeichnen das Naturdorf Fischen aus. Weitläufige Herbstwiesen rund um das malerische Dorf mit 360° Bergblick, würzige Kräuter auf sanft abfallenden Alphängen, grasende Kühe - ein Idyll wie aus dem Bilderbuch. "Wandern, Spazieren oder einfach den Blick auf Reisen schicken wird im Naturdorf zum Genuss für alle Sinne", verspricht der Ort in einer Mitteilung und lässt nicht unerwähnt, dass sich die Umgebung auch per E-Bike erkunden lässt.

Fischen ist eines von fünf Hörnerdörfern im Allgäu. Gemeinsam mit Balderschwang, Bolsterlang, Obermaiselstein und Ofterschwang zeigt sich das Dorf abwechslungsreich und familienfreundlich. Mitten im Illertal bietet es Terrain- und Spazierwege entlang der Iller, um den Auwaldsee oder über die sanft geschwungenen Grashügel mit schmucken Flurkreuzen am Wegesrand und vorbei an typischen Allgäuer Bauernhäusern. Nur rund fünf Minuten Fahrzeit sind es bis zu den Ausläufern der vielfältigen Bergwelt des Naturparks Nagelfluhkette oder zu den Talstationen der umliegenden Bergbahnen. Deshalb ist das Bergpanorama von der Hörnerkette bis zu den Allgäuer Hochalpen ständiger Begleiter. Im nahen Naturpark sind  seltene Tiere und Pflanzen heimisch. Wanderer haben hier die Chance entweder vom geschützten Apollofalter oder dem königlichen Steinadler begleitet zu werden. Naturparkführungen können mit Busshuttle oder auch als Kräuter- oder Käse-Tour gebucht werden. (wellness-tribune.de)

Mehr Informationen unter: www.fischen.de, www.hoernerdoerfer.de

Anzeige

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Newsletteranmeldung

Kurzartikel

Wir sind noch sicherer

Wir haben die Sicherheit im Datenaustausch zwischen wellness-tribune.de und Ihnen erhöht und unser System von http auf https umgestellt. wellness-tribune wird nun von Ihrem Browser als sicher erkannt, was zu einem schnelleren Datenaustausch führt und damit zu einer für Sie vorteilhaften, verkürzten Ladezeit. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Lesen unseres Onlinemagazins.

Ihr

wellness-tribune-Team

Wellness-Tribune Trinkplan

Trinken ist wichtig. Doch leider trinken wir oft zu wenig. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt dem Körper täglich bis zu 1,5 Liter Wasser zuzuführen. Schaffen Sie das? Mit dem Wellness-Tribune Trinkplan behalten Sie den Überblick. Drucken Sie Ihren persönlichen Trinkplan jetzt aus und streichen Sie für jedes getrunkene Glas Wasser (250 ml) einen Stern. Sie werden sehen: Durch diese Selbstkontrolle wird die Flüssigkeitszufuhr rasch zur Gewohnheit.